Qontis Personal Finanz Manager Logo
17. Oktober 2013, Familie & Ich

Schnäppchen-Urlaub: Wo Sie günstig ein Skiweekend buchen können

Ein Skiweekend günstig buchen: Schnäppchenangebote im Überblick Ein traumhaftes Skiweekend muss nicht teuer sein. Günstige Angebote gibt es meist im Internet. Foto: iStock / Thinkstock

Wer günstig ein Skiweekend buchen will findet im Internet preiswerte Angebote für einen Ski-Kurzurlaub. Mit welchen Preisen Sie rechnen müssen und wo es supergünstige Urlaubsreisen gibt.

Wenn der Winter naht juckt es bei vielen Wintersportfans in den Beinen. Die Piste lockt und die Vorfreude auf Ski oder Snowboard ist gross. Wer kurzfristig am Wochenende die Hänge hinunter wedeln will, findet oft noch attraktive Last Minute-Angebote zu günstigen Preisen. Vor allem das Internet bietet interessante Möglichkeiten ein Skiweekend günstig und bequem zu buchen. Das Internetportal travel24.ch beispielsweise präsentiert aktuelle Angebote in der Schweiz, aber auch im nahe gelegenen Ausland, wo Sie ein Skiweekend günstig buchen können.

Angebote für Skiweekend: Nicht immer ist das Ausland günstiger

Was die Übernachtung angeht, gehört Tirol zu den günstigsten Plätzen für ein Skiweekend. Drei Tage im Drei-Sterne-Hotel Alpenfriede Jerzens im Pitztal (Tirol) etwa gibt es im Dezember ab CHF 131.- pro Person. Wer ein Skiweekend günstig in Osttirol verbringen will, zahlt zur selben Zeit im Ort Kals am Grossglockner im Drei-Sterne-Hotel Ködnitzhof für drei Tage ab CHF 87.- pro Person.

Möchten Sie lieber das Skiweekend in der heimischen Schweiz geniessen, muss die Übernachtung dafür aber nicht unbedingt viel teurer sein. In Graubünden zahlt man etwa im Dezember für drei Tage ab CHF 120.- pro Person, und das im schicken Viersterne-Hotel Surses Alpin. Auch im Tessin gibt es attraktive Angebote zur gleichen Zeit. Drei Tage in Locarno im Drei-Sterne-Hotel Del Angelo kosten dort teils allerdings etwas mehr, sie sind ab CHF 252.- zu haben.

Skiweekend in der Schweiz und Österreich mit Extras günstig im Internet buchen

Das Internetprotal bergfex.ch präsentiert übersichtliche Angebote, um Skiweekends, oft inklusive Skipass, günstig und schnell online zu buchen. Zwei Nächte Kurzurlaub im Dezember in Samnaun (Graubünden) im Drei-Sterne-Hotel Chasa Ravaischa kosten etwa ab CHF 125.- pro Person, inklusive Benutzung von Skiern sowie Skischuhen, allerdings ohne Skipass.

Für drei Nächte an Weihnachten in Andermatt – Gemsstock im Drei-Sterne-Hotel Baur zahlt man inklusive Skipass ab CHF 420.- mit Halbpension, Hallenbad- und Saunanutzung.

Wen es nach Österreich zieht, der findet unter skiurlaub-oesterreich.com interessante Möglichkeiten ein Skiweekend günstig zu buchen. Zwei Nächte im Drei-Sterne-Hotel Krone in der Skiregion Innsbruck gibt es dort ab Euro 119.- (ca. CHF 148.-), und zwar inklusive Skipass. Weitere Angebote, die permanent aktualisiert werden, finden Sie auf der Internetseite.

Skiweekend in Deutschland günstig buchen

Wer Angebote sucht, um in Deutschland ein Skiweekend günstig zu verbringen, findet beispielsweise unter snowtrex.ch attraktive Angebote für jeden Geschmack und Geldbeutel. Drei Übernachtungen in Garmisch-Partenkirchen im gemütlichen Hotel Hostel 2962 kosten Ende November/Anfang Dezember ab CHF 233.- inklusive Skipass bei eigener Anreise. Viele weitere Angebote finden Sie auf der Internetseite.

Günstiges Skiweekend am besten in der Nebensaison

Grundsätzlich sei gesagt: Wer kurzfristig ein Skiweekend günstig buchen will hat natürlich in der Nebensaison die besten Karten. In der Hauptsaison sind viele Hotels ausgebucht und haben kein Kontingent mehr für Kurzentschlossene. Im Internet finden Sie jedoch fast immer Angebote bei denen Sie kurzfristig ein Skiweekend günstig buchen können. Wer flexibel ist und sich nicht auf einen speziellen Ort fokussiert, dürfte in der Regel immer ein interessantes Angebot finden.

Wichtiger Tipp: Erkundigen Sie sich vor der Buchung, ob im Reisepreis die Kosten für einen Skipass enthalten sind. Das macht einen grossen Preisunterschied aus!

Bitte beachten Sie, dass sich die Preise täglich ändern können und es sich hierbei um Angebote Stand Oktober 2013 handelt. Für die Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Deshalb sollten Sie sich vor der Buchung die aktuellen Tarife nennen lassen.

Skiweekend günstig buchen - 3 Extra-Tipps

  • Wer in den Ferien keinen grossen Luxus braucht, kann auch in Jugendherbergen übernachten. Die Preise sind günstig, jedoch muss man unter Umständen in Mehrbettzimmern übernachten.
  • Hotels bieten oft Wochenend-Arrangements an, die Zusatzleistungen enthalten. Fragen Sie vor dem Buchen nach entsprechenden Angeboten.
  • Sie können sich bei den örtlichen Touristenämtern über private Unterkunftsvermietungen erkundigen. Vorteil: günstiger Preis. Nachteil: oft einfache Ausstattung.

Autor: Bianca Sellnow

Autor: Bianca Sellnow

Schlagworte
  • Schnäppchen-Urlaub: Wo Sie günstig ein Skiweekend buchen können
    4 von 5 Sternen von 1 Bewertung0
Mehr über Familie & Ich
Qontis

Heinrichstrasse 269, 8005 Zürich, Schweiz

Swiss Sign