Qontis Personal Finanz Manager Logo
25. November 2015, Familie & Ich

Ideen für selbstgemachte Adventskalender und originelle Inhalte

Adventskalender Von Kinder-Tatoos über Bonbons bis hin zu Lego-Teilen: Den Ideen für Überraschungen im Adventskalender sind keine Grenzen gesetzt. Foto: iStock

Noch bevor der Samichlaus kommt, beginnt mit dem Adventskalender der jährliche Countdown bis zum Weihnachtsfest. Wir präsentieren Ideen zum Adventskalender Selbermachen und tolle Vorschläge für Überraschungen im Kalender.

Im Advent dominiert in den Kinderköpfen jedes Jahr dieselbe Frage: Wievielmal muss ich noch schlafen bis endlich das Christkind kommt? Vermutlich war das im 19. Jahrhundert nicht anders, denn der erste selbstgebastelte Adventskalender entstand um 1850. Die ersten Adventskalender stammen, so wird angenommen, aus dem Protestantismus. Während die einen Familien 24 Bilder an die Wand hängten, malte man in anderen Familien 24 Striche an die Wand. Jeden Tag durften die Kinder ein Bild abhängen beziehungsweise einen Strich auswischen. Und heute sind viele Adventskalender sogar noch mit einer kleinen Überraschung ausgestattet.

Bereits vor dem Advent bieten verschiedene Online-Plattformen – zum Beispiel hallo-eltern.de oder brigitte.de,  zahlreiche Ideen für Adventskalender zum Selbermachen. Wir stellen zwei besonders hübsche Adventskalender zum Selbermachen von halle-eltern.de im Detail von.

Adventskalender: Weihnachtlicher Tannenwald

Der Adventskalender zum Selbermachen „Weihnachtlicher Tannenwald“ eignet sich bestens für Naturverbundene Kinder und Eltern. Ist der Adventskalender einmal gebastelt, kann er im nächsten Advent wieder verwendet werden. Wer mag, kann die Bastelarbeit mit seinen Kindern teilen und den Adventskalender gemeinsam an einem trüben Nebeltag fabrizieren.

Für den Adventskalender „Weihnachtlicher Tannenwald“ brauchen Sie folgende Materialien und Utensilien:

Zur Bastelanleitung und zum Download der Vorlage geht’s hier.

Adventskalender: Lustige Weihnachtsmänner

In Kaufhäusern, im Fernseher und auf Plakaten: Im Advent sieht man Weihnachtsmänner überall. Doch gleich 24 Weihnachtsmänner aufs Mal, das sieht man selbst im Advent nicht alle Tage. Überraschen Sie Ihre Kleinen mit dem Adventskalender „Weihnachtsmänner“ und holen Sie sich die Kleinarmee der rotbemützten Männer ins Wohnzimmer. Viel Spass!

Für den Adventskalender „Weihnachtsmänner“ brauchen Sie folgende Materialien und Utensilien:

Zur Bastelanleitung und zum Download der Vorlage geht’s hier.

Adventskalender: Selber füllen leicht gemacht

Wenn der Adventskalender einmal gebastelt ist, stellt sich bereits die nächste Frage: Mit welchen Überraschungen soll der Kalender gefüllt werden? Lassen Sie sich inspirieren von den Vorschläge von hallo-eltern.de für kinderfreundliche Adventsgeschenklein:

Advent 2015: Tipps und Tricks

Weihnachtsmärkte in der Schweiz: Behalten Sie den Überblick.

Budgetgerechtes Familienfest: Wie Sie Ihre Kosten beim Familienfest in Schach halten.

Günstig Schenken: Wie Sie beim Geschenke kaufen Geld sparen.

Achtung Schuldenfalle: Und hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Festtagsbudget einhalten können.

Autor: klierow

Schlagworte
  • Ideen für selbstgemachte Adventskalender und originelle Inhalte
    0 von 5 Sternen von 0 Bewertungen0
Mehr über Familie & Ich
Qontis

Heinrichstrasse 269, 8005 Zürich, Schweiz

Swiss Sign